Schulsozialarbeit

Seit Oktober 2017 ist der Jugendclub “Beverly Hill’s” e. V. Träger der Schulsozialarbeit für die Tännicht Oberschule in Meerane.

Schulsozialarbeiterin:

Susan Holz (Dipl. Sozialpädagogin)

Tel.: +49 176 46124071
Büro: +49 3764 7796317
E-Mail: schulsozialarbeit@jugendclub-meerane.de
Straße: Tännichtstraße 2
PLZ/Ort: 08393 Meerane

————————-

Schulsozialarbeit ist eine Leistung der Jugendhilfe nach §§ 11 und 13 SGB VIII (KJHG).

Die Fachkräfte in den Projekten der Schulsozialarbeit begleiten Schülerinnen und Schüler in ihrem Prozess des Erwachsenwerdens. Sie fördern Schülerinnen und Schüler in ihren sozialen und persönlichen Kompetenzen und unterstützen sie bei der Lebensbewältigung, insbesondere auch bei der Lösung von persönlichen oder sozialen Problemen.

Schwerpunktmäßig hat die Schulsozialarbeit die Schülerinnen und Schüler im Blick, die sich in sozial oder individuell bedingten Nachteilsituationen befinden und deshalb auf besondere Unterstützung angewiesen sind.

Schulsozialarbeit ist eine der intensivsten Kooperationsformen von Jugendhilfe und Schule, da hier die Jugendhilfe mit ihren sozialpädagogischen Fachkräften, ihrem Grundverständnis und ihrer Methodik direkt in der Schule tätig wird. Damit trägt Schulsozialarbeit auch ergänzend und erweiternd zur Verwirklichung des Erziehungsauftrags der Schule bei.

Quelle: Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz